Mammut

Das Modelabel Mammut, welches im Jahr 1862 gegründet wurde, bietet alles an, was man zum Trekking und auch zum Wandern braucht. Besonderes Augenmerk sollte man auf die warmen und sehr jugendlich wirkenden Daunenjacken werfen, die eine sehr hochwertige Qualität bieten und sich den Gegebenheiten im vollen Umfang anpassen. Das sind Jacken, die sich farblich mit ihrem schönen Fleece-Innenfutter sehr gut dem Look in Schwarz, Grey wie auch dem Navi anpassen. Die Kapuze mit dem Tunnelzug wärmt den Kopf in der kalten Jahreszeit. Mit dem Reißverschluss lässt sich die Jacke sehr gut und leicht verschließen. Die Ärmel bilden einen Abschluss mit Rippenbündchen und Daumenlöchern, die dafür sorgen, dass die Hände ebenfalls immer angenehm gewärmt werden. Die jeweils seitlich angebrachten Taschen bieten genug Platz, um verschiedene Utensilien zu verstauen, die man für unterwegs benötigt. Diese schicken Jacken sorgen für einen tollen Look, der die Puffer Jacken nicht nur für die Herren sehr attraktiv macht, sondern auch den Damen und jungen Mädchen sehr gut steht.

Dieses Label hat seinen Sitz in der Schweiz und bietet ebenfalls Outdoorbekleidung an, sowie auch Rucksäcke, Seile und Gurte. Ferner auch Lawinenverschütteten-Suchgeräte und Stirnlampen der Marke Lucido. Hinzu kommt, dass man sich auf die Schlafsäcke der Marke Ajungilak spezialisiert hat. Dieses Label betreibt Flagshipstores in Deutschland, Korea und Japan. Zweimal im Jahr wird ein Lagerverkauf im Schweizerischen Seon angeboten bei dem alles erhältlich ist, was die kalte Jahreszeit angenehm erscheinen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*